Der OBel – Making of von OBels neuer DVD

Der OBel                   www.der-obel.de

im Interview mit Nicole Kruse von Stay-TV und bei der Aufzeichnung zu seiner neuen DVD “Drei Dinger braucht der Mann: Auto – Mutter – Sport”

im Revierpark Wischlingen am 09. Mai 2004.

Sehen Sie in den folgenden Galerien mit 371 Photos den bekannten in der ‘Freizeit-Branche’ tätigen OBel, wie er in die verschiedensten Rollen schlüpft…

Der Obel “Drei Dinger braucht der Mann!”

Otto nannte ihn seinen “potenziellen Nachfolger”, Ingolf Lück “den großen Obel”, von der Lippe “seinen Sohn”. Schon in der Zeit von “Till & Obel” spielte er bei Gottschalk oder war Wunschgast Günther Jauchs, in Sönke Wortmanns “Das Wunder von Bern” Deutschlands erfolgreichstem Kino-Drama der letzten zehn Jahre, brilliert er als der legendäre Reporter Herbert Zimmermann.

Seit Jahren ist der Hammer Obel Obering einer der Vorreiter der deutschen Komikerschaft, arbeitete mit den Größen der Szene zusammen, jetzt steht “Der OBeL” solo auf der Bühne.

Dort gibt er “Drei Dinger braucht der Mann!” zum Besten: Mal mit gründlich „Der OBel – Making of von OBels neuer DVD“ weiterlesen

SSDSGPS Max Mutzke fährt nach Istanbul

Komm ‘aus‘ Hagen – werde POPSTAR

SSDSGPS-Finalisten live in Hagen … Sonntag … 07.03.2004

Stefan sucht den Super-Grand-Prix-Star (SSDSGPS)
Und hat Max gefunden..!

++++++ Aktuell Freitag Abend, 19.03.2004, 22:31h: Es ist geschafft..!  ++++++

Max fährt nach Istanbul..!++ Und vertritt Deutschland beim Eurovision Song Contest ++
[ehem. Grand Prix d`Eurovision de la Chanson]

Das beautyshooting-magazin gratuliert dem Senkrechtstarter Max, der von 0 auf Platz EINS der deutschen Charts geschossen ist und den Grand-Prix-Vorentscheid in Berlin gegen Scooter gewann..!

Anders als sonst in den vergangenen Jahren wurden dieses Mal per Telefon- und SMS-Abstimmung zwei Finalisten gewählt. So konnten Max und Scooter die erste Runde für sich entscheiden. Während Lionel Ritchie sang, konnte ein zweites Mal abgestimmt werden. Spannend wurde es, als Mustafa Sandal seinen Auftritt hatte. Die Leitungen waren bereits geschlossen. Dann das Ergebnis. Siehe oben..!

Empfang mit dem Oberbürgermeister -stop- Eintrag ins “Goldene Buch der Stadt Hagen” -stop- Elton locker ohne Hocker -stop- Nachwuchs-Stars in TOP-Form -stop- TV Total Band Herb & the Heavytones machen den perfekten Sound -stop- beautyshooting-magazin war für euch im Tor2 live dabei…

Oberbürgermeister Wilfried Horn gratuliert Vanessa, unserem Newcomer aus Hagen, dem Sieger Max, den Finalistinnen Bonita und Alex sowie Special Guest Olivera, die das Finale knapp verfehlte. Nach anerkennenden Worten und kleinen Geschenken folgte als besondere Ehre der Eintrag ins “Goldene Buch der Stadt Hagen”

Bildergalerie

Schon der Sound-Check verursachte Gänsehaut, beim Konzert gaben die Künstler alles und bewiesen live, dass sie es drauf haben und allesamt zur ersten Garnitur gehören…

Stefan sucht den Super-Grand-Prix-Star (SSDSGPS)
Und hat Max gefunden..!

Vanessa aus Hagen schaffte es auf einen hervorragenden vierten Platz..! gemeinsam mit den anderen Finalisten aus der Stefan Raab-Show “TV Total” gastierte die Sängerin am Sonntag, dem 7. März im Tor2

Im Jahr 2000 stellt Entertainer Stefan Raab den Grand Prix d`Eurovision de la Chanson als Interpret auf den kopf. Jetzt gibt er einem jungen Nachwuchstalent die Chance, sich für den deutschen Vorentscheid zum Grand Prix / European Song Contest zu qualifizieren. Im Dezember 2003 startete Stefan Raab mit seiner Show TV Total die Suche nach den größten Stimmen des Landes – der Beginn von “Stefan sucht den Super-Grand-Prix-Star” oder kurz SSDSGPS..!

„SSDSGPS Max Mutzke fährt nach Istanbul“ weiterlesen

Miss Polonia NRW 2004

Hotel Stimbergpark … Oer-Erkenschwick … Samstag Abend … 06.03.2004

Wahl zur

MISS POLONIA NRW 2004

Die Siegerin des Abends und Miss Polonia NRW 2004 wurde die 20jährige Johanna Michalik aus Duisburg.

I. Vice Miss Polonia NRW wurde Patrycja Kwapulinski (19)
II. Vice Miss Polonia NRW wurde Claudia Wischnewski (21)

Miss Polonia NRW 2004 Patrycja - Johanna - Claudia

von links: Patrycja – Johanna – Claudia

 

Organisation: G. Suchy, GS Agentur Veranstalter: Y. Bitter, Agentur EUROPA