Leipzig – FRISEUR + KOSMETIK EVENT 2008

27. Januar 2008 Top-Leistungen bei den Landesmeisterschaften – Hochklassige Hair Fashion Shows begeistern die Besucher
 
 
Über 5.000 Besucher bei der Messe FRISEUR+KOSMETIK EVENT 2008 in Leipzig
 

 

26. und 27. Januar 2008, Halle 4, Messe Leipzig

Die Fachmesse FRISEUR+KOSMETIK EVENT ging am Sonntag (27.01.2008) auf dem Leipziger Messegelände erfolgreich zu Ende. Über 5.000 Besucher informierten sich bei den rund 80 Ausstellern, die auf der 9.000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche  die neuesten Trends und Produkte für die  Friseur- und Schönheitsbranche vorstellten.  

Besonders im Blickpunkt standen neben der Fachmesse die hart umkämpften Landesmeisterschaften  der Friseure für Sachsen und Thüringen/Sachsen-Anhalt, die CAT-Meisterschaften sowie die mitreißenden Hair Fashion Shows.  
 

Auf der Showbühne zeigten die Teams um Thomas Seifert aus Zwickau, Doreen Kublick und Steven Meth aus Gotha, Ralf Müller aus Oschersleben sowie das CAT-Kreativ-Team Deutschland in faszinierenden Darbietungen die Trends von morgen.  
 

Auf der Wettbewerbsbühne kämpften die Friseure aus Mitteldeutschland um die Landesmeistertitel und um die deutsche CAT-Meisterschaft. Die Meister wurden in den Wettbewerbsklassen Professionals, Junioren und Lehrlinge 1. bis 3. Lehrjahr ermittelt. 
 

Die Gesamtsieger der Meisterschaften sind: 
 

Damenfach Professionals Technik: Anna Timina, Hamburg

Damenfach Professionals Mode: Jacqueline Ludwig, Thüringen

Herrenfach Professionals Technik: Jörn Moschinski, Nordrhein-Westfalen

Herrenfach Professionals Mode: Michéle Saviano, Bayern

Kosmetik Professionals: Stephanie Bauer, Sachsen 
 

Weitere Informationen direkt über den Veranstalter bzw. ideellen Träger:

Veranstalter: 
Dr. Kater Marketing GmbH 
Geschäftsbereich Health, Beauty & Fitness 
Lindemannstraße 30, D-40237 Düsseldorf 
Telefon: +49 (0)2 11/9 14 56-0

Telefax: +49 (0)2 11/9 14 56-41 
E-mail: friseur-kosmetikevent@kater.com 
Internet: www.friseur-kosmetikevent.kater.com

Pressekontakt: Anna-Regina Grap-Schwarz, Geschäftsbereichsleiterin 
Heinz Vogginger, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (mobil: 0170-5425781)

Ideeller Träger: 
EVENT 2000 GmbH

Waldenburger Straße 23

09116 Chemnitz

Telefon: +49 (0)3 71/3 54 24 13

Telefax: +49 (0)3 71 /3 54 24 14

© Text: VOKOM/Dr. Kater Marketing / Photos: Frank Bauermann – all rights reserved –

Hurghada Ägypten / Egypt – TOP MODEL of the WORLD 2008

Ägypten / EgyptTOP MODEL OF THE WORLD 2007

12. – 19.01.2008 – TOP MODEL of the WORLD Hurghada Ägypten / Egypt

TOP MODEL OF THE WORLD – Die Kölnerin Alessandra Alores (23) setzte in Hurghada Ihre 40 anderen Konkurrentinnen in den Schatten und nahm den Titel mit nach Hause. Die gebürtige Ukrainerin, damals noch Alessandra Vodjanikova, war schon 2003 zur Miss Deutschland gekürt worden. Anschließend wurde die Kölnerin als Alessandra Alores im Model Business bekannt. Sie reiste um die Welt und ist u.a. in New York als Model tätig. Sie erhielt mit Ihrem Titel einen neuen Model-Vertrag und flog direkt nach der Wahl nach Florida für eine Fotostrecke.

 

Galleries from the days in Hurghada:

Hurghada und die Top Models

Die fünfzehnte Top Model of the World Wahl fand am 19.01.2008 im Steigenberger AL Dau Hotel in Hurghda statt. Eine Woche lang haben die insgesamt 41 Teilnehmerinnen aus verschiedenen Nationen Zeit gehabt sich auf den großen Auftritt vorzubereiten. Die neunköpfige Jury hatte die Qual der Wahl die Auftritte der Top Models zu bewerten. Jede von Ihnen konnte in Bademode, in Sportoutfits sowie in Abendkleidern ihre Schokoladenseite präsentieren.

Die 23-jährige Alessandra Alores aus Deutschland setzte Ihre 40 anderen Konkurrentinnen in den Schatten und nahm den Titel mit nach Hause. Die gebürtige Ukrainerin, damals noch Alessandra Vodjanikova, war schon 2003 zur Miss Deutschland gekürt worden. Anschließend wurde die Kölnerin als Alessandra Alores im Model Business bekannt. Sie reiste um die Welt und ist u.a. in New York als Model tätig. Sie erhielt mit Ihrem Titel einen neuen Model-Vertrag und flog direkt nach der Wahl nach Florida für eine Fotostrecke.

Ungefähr 500 Gäste haben eine unvergessliche Show erlebt. Durch den Abend moderierte der Superstar Keith Tynes – und er trat sogar live mit seinen Songs „Only You“, „You Are My Destiny“, „That’s What Friends Are For“ auf. Das Publikum sang und tanzte bei Keith´s Auftritten mit.

Press info from WBO – January 20th, 2008

TOP MODEL OF THE WORLD 2007 Pageant successfully cocludes at the Steigenberger Al Dau Beach Resort in Hurghada / Egypt.

Hurghada – The title of the 15th TOP MODEL OF THE WORLD goes to Germany. Alessandra Alores, aged 23, was selected the winner out of 41 top models from around the globe at a world-class elections show on January 18th, at the Steigenberger Al Dau Beach Resort Hurghada at the Red Sea.

The title of first runner up went to the Top Model from Belarus, Ms. Alena Aladka, aged 23 who was born in Minsk and who also holds the title of Miss World Belarus 2007. As second runner up came the Egyptian Model Ms. Lobna Amin, aged 20. The new Top Model of the World, Ms. Alores, previously won the title of Miss Germany in 2003 and is already a famous Model registered at IMG Models in New York. Titles were for the first time given to the Top Models of six continents, Africa, Asia, Europe, Australia and Oceania, Northamerica and Southamerica. The gala show brought world-class entertainment at the Red Sea, with international Singer from Miami Keith Tynes (Ex – Platters) and with the venue for the event filled to capacity and the audience actively involved in the show, voicing their opinions for the best models loudly. The contest´s results were in close competition, with everybody particulary happy for the success of the Egyptian Model, Ms Amin – her success marked the first time ever in this competition for the Egyptian entry to rank this highly. All the jury of nine, with recognized people of Film and Beauty, as well as our host the Steigenberger Al Dau Beach Hotel, did an excellent job in seeing this event through to a successful completition and in bringing the world´s attention to Egypt and in particular the Red Sea. What made the event possible was the support of the Egyptian Tourist Authority (ETA) and the Governorate at the Red Sea.The Top 15 in order have been:

  1. Germany
  2. Belarus
  3. Egypt
  4. Brazil
  5. Ucraine
  6. Colombia
  7. Caribbean
  8. Romania
  9. Poland
  10. Serbia
  11. Czech Republic
  12. Venezuela
  13. Turkey
  14. Cuba
  15. Honduras

The titles of TOP MODEL OF THE WORLD ASIA – TAIWAN, Chang Hsin Chin TOP MODEL OF THE WORLD AFRICA – EGYPT, Lobna Amin TOP MODEL OF THE WORLD EUROPE – SERBIA, Sandra Obradovic TOP MODEL OF THE WORLD AUSTRALIA + OCEANIA – AUSTRALIA, Sally Arnott TOP MODEL OF THE WORLD NORTHAMERICA – CARIBBEAN, Maridelys Valdez TOP MODEL OF THE WORLD SOUTHAMERICA – BRAZIL, Luciana Pinheiro All this winners have received a 7 Day ALL INCLUSIVE STAY at the Steigenberger Al Dau Beach Resort Red Sea for 2 Persons The winner has received a 10,000 USD cash award plus a working contract of 50,000 USD and a trip to Thailand to the Sheraton Pattaya Hotel and Village Resort. The runner ups (1st and 2nd) have receivced cash awards as well. The subawards went to :

MARGARITA ISLAND – PHOTOGENIC AWARD, Kellyn Pena CZECH REPUBLIC – BEST IN CATWALK AWARD, Micaela Rehakova COLOMBIA – BEST BODY AWARD, Emma Carolina Cruz PHILIPPINES– MISS POPULARITY AWARD, Rosita Defino

© Text deutsch: Suchy / Text engl.: WBO / Photos: Frank Bauermann, Director of Photography and Partnerphotographer of WBO – all rights reserved

Köln – Big Brother 2008 – der Start

Köln, 07.01.2008 – Einzug der Kandidaten für 183 Tage in das Big Brother Haus, zum ersten Mal mit zwei Etagen. Und zwei mehr als unterschiedlichen Bereichen: Extrem reich – und extrem arm. Und extrem heißt auch extrem…

Charlotte Karlinder und Miriam Pielhau moderierten im Studio, draußen in der Mall der Mann der ersten „Big Brother“-Stunde Jürgen. Wir waren für euch hautnah dabei, als Adrian, Isi, Alex, Hassan, Bianca, Rebeca und Melly den Jubel der Fans genossen und sich von ihren Familien verabschiedeten. Nur für Kevin, den Ehrenmann gab es das nicht….

Big Brother – der Einzug der Kandidaten in das Big Brother Haus

 


© Fotos: Frank Bauermann