WAHL MISS & MISTER REMSCHEID 2018

Fotos: (c) mgc/Filipe Ribeiro

Veranstaltungsort:
ALLEE-CENTER Remscheid, Theodor-Heuss-Platz 7 in 42853 Remscheid

--- Werbung ---

Stargast:
Miss Germany 2018 – Anahita Rehbein

Viele junge Frauen & Männer träumen vom Titel einer Miss bzw. eines Mister, von glamourösen Fotoshootings und dem Rampenlicht.

Präsentieren werden sich die Damen und Herren bei der Miss & Mister Remscheid Wahl am Samstag, 09. Juni 2018 zunächst in Abendmode und durch ein kurzes Laufsteg-Interview. Im Anschluss folgt für die Damen ein Bademoden-Durchgang und für die Herren der Durchgang in Jeans und freien Oberköper, danach die spannende Siegerehrung. Die Erstplatzierten qualifizieren sich für die Miss & Mister Nordrhein-Westfalen Wahl. Der Landessieger wiederum nimmt am Mister Germany Camp sowie an der Mister Germany-Endwahl im Van der Valk Resort in Linstow teil. Die Landessiegerin nimmt am Miss Germany Camp im TUI MAGIC LIFE und an der Miss Germany-Endwahl in der Europa-Park Arena in Rust teil.

Die Miss Germany Corporation freut sich auf moderne junge Frauen und Herren, die zielstrebig sind und sich selbst wie auch den Miss/Mister-Titel für ein Jahr präsentieren möchten. Folgende Präsente erhalten alle Teilnehmer/-innen: eine kosmetische Zahnaufhellung von der WHITE beauty & healthcare GmbH in der Praxis Schöttelndreier und Partner (in Bielefeld), sowie – als Erstplatzierte – je zwei Tageskarten für den EUROPA-Park in Rust und, natürlich, die ebenso bekannte wie beliebte Siegerschärpe. Die Miss Germany Corporation sowie deren Partner das ALLEE-CENTER in Remscheid freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen unter www.missgermany.de/bewerben. Hier finden interessierte Damen & Herren auch weitere Informationen zu Teilnahmebedingungen und Anmeldefristen.

Miss & Mister Wahlen gibt es heutzutage viele, tatsächlich aber nur ein Original: Seit 1999 markenrechtlich geschützt, ist die Miss Germany Corporation aus Oldenburg die einzige Veranstalterin, die den offiziellen Titel der Miss Germany sowie des Mister Germany verleihen darf. Mit über 150 Veranstaltungen jährlich gehört das etablierte Unternehmen europaweit zu den größten und renommiertesten Veranstaltern von Schönheitswettbewerben.

FAKTEN ZUR WAHL MISS & MISTER REMSCHEID 2018: Teilnahmebedingungen:

  • deutsche Staatsangehörigkeit
  • keine Oben-Ohne- oder Nacktaufnahmen
  • 18 bis 29 Jahre

Präsentation der Teilnehmerinnen (drei Durchgänge):

  • 1. Präsentation in Abendmode sowie ein moderiertes Kurzinterview
  • 2. Bademoden-Catwalk (Frauen) – Jeans und freier Oberkörper (Herren)
  • 3. Siegerehrung (Gewinner werden von einer Jury ermittelt)

Anmeldungen zur Wahl unter: Miss Germany Corporation, Ansprechpartner: Simone Zimmermann, Telefon: + 49 441 – 8008 64-0, Web: www.missgermany.de/bewerben, E-Mail: bewerben@missgermany.de

Miss Germany 2018 – Anahita Rehbein (c) mgc/Filipe Ribeiro

 

Pressefoto (c) mgc/Filipe Ribeiro

Miss Germany, Mister Germany, Miss 50plus Germany und verwandte Marken sind eingetragene Marken (Inhaber: Ralf Klemmer, Oldenburg). Alle verwendeten Texte, Fotos und grafische Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Unter anderem ist Nachdruck oder Reproduktion (auch auszugsweise) ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Urhebers untersagt. Miss Germany, Mister Germany, Miss 50plus Germany and related marks are registered tradmarks (owner: Ralf Klemmer, Oldenburg). All texts, photographs and graphic designs used are protected by copyright. Reproduction or reproduction (also excerpts) ist prohibited without the express written permission of the author.

Das Medieninteresse ist immens, so wurde über die Miss Germany 2018, Anahita Rehbein, in über 3.243 Meldungen mit einer Reichweite von 1.224.016.713 Lesern sowie in vielen TV-Beiträgen berichtet. Und auch die Prominenz ist gern fester Bestandteil der populären Wahlen. So setzte sich die Jury 2018 z. B. aus Persönlichkeiten wie Wolfgang Bosbach (Politiker), Monica Ivancan (Model), Giuliana Farfalle (Model & Reality-TV-Teilenhmerin), Riccardo Simonetti (Star-Blogger), Alphonso Williams (Sänger & Entertainer), Mrs. Bella (Beauty-Vloggerin), Jaden Bojsen (Schauspieler & Sänger) oder Prof. Dr. Dr. Werner Mang (Schönheistchirurg) zusammen. Das mediale Interesse an den Teilnehmerinnen ist beeindruckend, die Wahrnehmung in der Bevölkerung enorm. Junge, motivierte Schönheiten bewegen sich also in allerbester Gesellschaft und können vom Bekanntheitsgrad des Unternehmens profitieren und mit der Teilnahme an einer Miss-Wahl den Grundstein für eine große Karriere legen.

INFORMATIONEN ZUR MARKE MISS GERMANY – DAS ORIGINAL. MISS GERMANY®, MISTER GERMANY® und weitere Titel – Das Original! Nur bei der MGC!

Die MGC-Miss Germany Corporation führt im Jahr 150 Veranstaltungen durch und ist damit der größte Veranstalter von Schönheitswettbewerben in Europa. Schon im Vorfeld setzen sich die Regionaldirektionen der MGC bundesweit mit Freude, Energie und Engagement ein. Der MGC ist es gelungen, der Original MISS & MISTER GERMANY- und MISS 50PLUS GERMANY-Wahl ein professionelles und modernes Format zu verleihen.

MISS GERMANY®, MISTER GERMANY® & MISS 50PLUS GERMANY® – Titelschutz für die MGC Das Europäische Markenamt in Alicante hat der MGC-MISS GERMANY CORPORATION 1999 alle Schutzrechte für den Titel MISS GERMANY, 2000 für den Titel MISTER GERMANY und 2012 für den Titel MISS 50PLUS GERMANY verliehen. Das bedeutet, dass nur die MGC berechtigt ist, die Titel MISS GERMANY, MISTER GERMANY und MISS 50PLUS GERMANY offiziell zu vergeben. Zusätzlich erhielt die MGC unter anderem alle Schutzrechte für die 16 Bundeslandtitel sowie für Miss Nord-, Miss Mittel-, Miss Ost-, Miss Süd- und Miss Westdeutschland und für MISS EM und MISS WM.

Quelle: PRESSEMITTEILUNG / Fotos: (c) mgc/Filipe Ribeiro