Frankfurt – Hair und Beauty PK

80 Stunden spektakuläre Hair Fashion Shows, praxisnahe Workshops und Wettbewerbe +++ parallel und nonstop auf 5 Bühnen +++ rund 350 Aussteller aus dem In- und Ausland +++ 40000 qm Ausstellungs- und Wettbewerbsfläche +++ 300 Topstylisten aus 20 Ländern treten an +++ No 1 Event der Friseurbranche +++ Sonderschau „Haarige Geschichte“

Pressekonferenz 19. Mai 2005, Frankfurt

--- Werbung ---

 

Frankfurt – Hair und Beauty PK

Zur Homepage Hairy & Beauty International

Klicken Sie unten auf die Galerien

80 Stunden spektakuläre Hair Fashion Shows, praxisnahe Workshops und Wettbewerbe +++ parallel und nonstop auf 5 Bühnen +++ rund 350 Aussteller aus dem In- und Ausland +++ 40000 qm Ausstellungs- und Wettbewerbsfläche +++ 300 Topstylisten aus 20 Ländern treten an +++ No 1 Event der Friseurbranche +++ Sonderschau „Haarige Geschichte“

Die HAIR & BEAUTY INTERNATIONAL 2005 mit Shows nonstop, internationalen Stars und Teams von Weltruf

Die Leitmesse für die Friseurbranche, die HAIR & BEAUTY INTERNATIONAL 2005, geht am 22. und 23. Mai auf dem Frankfurter Messegelände zum siebten Mal über die Bühne und wartet in diesem Jahr mit einer Fülle an Innovationen und anspruchsvollen Branchenhighlights auf.

Zukünftige Megatrends, Epoche machende Looks, inspirierende und wegweisende Stylingvarianten sowie Aufsehen erregende Hair Fashion- und Make-up-Trends werden bei der internationalen Fachmesse HAIR & BEAUTY INTERNATIONAL, dem No. 1 Event der Friseurbranche, am 22. und 23. Mai 2005 in Frankfurt/Main glanzvoll und professionell in Szene gesetzt. Veranstalter ist die Dr. Kater Marketing GmbH mit Sitz in Düsseldorf, ideeller Träger ist der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks in Köln.

Die Premium Class der Branchen-Stars live on Stage

Insgesamt stehen rund 80 Stunden Bühnen-Events mit extravaganten Hair Fashion Shows, attraktiven Workshops und hochkarätigen internationalen Wettbewerben auf dem Programm. 

In Frankfurt am Main, dem Messeplatz der Friseurbranche, präsentieren sich internationale Spitzen-Akteure wie etwa die für unverwechselbare Eleganz und Ästhetik bekannte Starfriseurin aus Hamburg, Marlies Möller, sowie der Garant für trendige Styles, Markus Salm, der zu den erfolgreichsten und kreativsten Herrenfriseuren Deutschlands zählt. Und auch das Power-Paar der Edelfriseure aus Chemnitz, Petra Brockmann und Thomas Brockmann-Knödler, hat sein Kommen nach Frankfurt am Main zugesagt. Als die Color-Experten der Gegenwart zeigen sie, wie man mit faszinierenden Haarfarben und traumhaften Nuancierungen neuen Glanz auf Deutschlands Köpfe bringt.

Für internationales Flair sorgen der aus Neuseeland stammende ’Hochsteck-Guru’ der Langhaarfrisuren – Patrick Cameron – sowie das von Nicola Matthews, Peter Dawson, Scott Cottis und Gerald Battle Welch angeführte Spitzenteam von Vidal Sassoon International, das den unvergleichbaren Sassoon-Stil für richtungsweisende Looks eindrucksvoll unter Beweis stellt: Cuts and Colors at it’s best.

Und natürlich zeigen auch die jungen Talente der Branche, was in ihnen steckt. Live on Stage sind Mandy van den Bosch-Macri und Pietro Macri von P.A.M. hair style and friends, die für ganzheitliche Schönheitskonzepte geschätzten People Designer aus Mannheim, J.7, das für Kreativität, topaktuelle Hairfashion und absolute Profi-Qualität bei der Aus- und Weiterbildung von Friseuren stehende sympathische Label aus Süddeutschland, oder auch das Team der Junge + Michaelis CUT AND COLOR ACADEMY, dessen Philosophie es ist, Frisurenmoden vom Laufsteg ins wahre Leben zu übersetzen. 

People & Schumacher gehören zu den Trendsettern der deutschen Friseurszene. Sie zeigen die neue Kollektion ‚Freedom‘, mit der das Team um Andreas Schumacher richtig Lust auf Sommer amchen will. Mit von der Partie sind ebenfalls die erfolgreichen Friseurunternehmer Frank Freyer, Jochen Carls und Olaf Schultz der Trio Hair Company aus Hannover, deren unumstrittene Stärke darin liegt, internationale Trends aufzuspüren und diese in einem einzigartigen Erfolgskonzept umzusetzen: Salons – Academy – Mode. 

Dass auch die Youngsters frischen Wind in die Frisurenmode bringen, beweisen die Akteure des Mode Teams des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks. Innovative Messerschnitte, kombiniert mit natürlichen und lässigen Looks, sorgen für neuen Schwung in der Frühjahr-Sommer-Mode 2005. 

Lebendige Colorationen, aufregende Haarfarben, tolle Farbreflexe, pfiffige Strähnen – die Profihände des Wella Color Off Limits Team setzen das berauschende Spiel mit den Farben perfekt in Szene und demonstrieren in einer eindrucksvollen Performance, was auf den Köpfen tonangebend ist. Fit für mehr Farbe im Haar: Color Sensations – Sensationelle Farben – Sensationelle Techniken. 

Bonjour Paris… Für den französischen Touch sorgt das Atelier Artistique-Team von L’Oréal Professionnel, das junge, kreative Friseure mit ausgesprochener artistischer Ausrichtung auf die Bühne schickt. Ralf Suchomel von Intercoiffeur Suchomel-Bohm aus Dresden, Wolfgang Zimmer von Salon Zimmer aus Berlin, Willi Pflüger von KERTU aus Stuttgart sowie Achim Rothenbühler von J.7 aus Stuttgart zeigen ihr formvollendetes Können in der Interpretation der Frühjahr/Sommer Kollektion 2005. 

En plus: Die Regionalfinale der L’Oréal Professionnel Colour Trophy als das Colorations Event der Friseurbranche. Bei den Regionalfinalen auf der HAIR & BEAUTY INTERNATIONAL präsentieren sich die besten Salon-Teams der Regionen. Für jede Region wird von einer fachkundigen Jury ein Regional-Sieger ermittelt. Die Gewinner der ersten drei Plätze qualifizieren sich für das Grand-Finale in der Türkei, wo der Color Trophy-Sieger gekürt wird.

Von erfolgreichen Top-Ausbildern profitieren….. Amann & Bohn, Harder, die Landesfachschule des Friseurhandwerks Frankfurt, René und Nicole Ritter sowie Pivot Point, vier der renommiertesten deutschen Friseurschulen, präsentieren ihre erfolgreichen Ausbildungsprogramme auf der Workshop Bühne der HAIR & BEAUTY INTERNATIONAL. Hier können auch die Profis unter den Friseuren noch einiges lernen. 

Internationale Fachmesse mit rund 350 Ausstellern aus dem In- und Ausland

Die Fachmesse HAIR & BEAUTY INTERNATIONAL mit rund 350 Ausstellern aus dem In- und Ausland bietet einen kompakten und umfassenden Marktüberblick über Produkte und Dienstleistungen aus der Friseur- und Schönheitsbranche. Hier wird alles gezeigt, was die Zukunft an Techniken, Trends und Innovationen verspricht. Die Messe-Highlights bilden dabei die Standkonzepte der beiden Marktführer der haarkosmetischen Industrie – Wella und L’Oréal. Platziert in den Hallen 3.0 und 3.1 überzeugen diese renommierten Weltunternehmen mit innovativen Messeauftritten sowie mit unvergleichlichen Shows und Workshops auf den Event-Bühnen.

Als Bestandteil der Fachmesse bildet das neu kreierte NAIL VILLAGE einen eigenständigen Ausstellungssektor. Zu den Angebotsbereichen gehören Nail Design, Nail Art, Nagel-, Fuß- & Handpflege, Accessoires und Zubehör. 

Wettbewerbs-Shows in den Sparten Frisuren, Kosmetik und Nails

Abgerundet wird das Angebot der HAIR & BEAUTY INTERNATIONAL 2005 durch die hochkarätig besetzten nationalen und internationalen Wettbewerbs-Shows in den Sparten Frisuren, Kosmetik und Nails. Auf dem Wettbewerbsprogramm stehen neben der Europameisterschaft der Friseure 2005 die Deutsche Meisterschaft Frisuren, die Deutsche Meisterschaft Kosmetik, die Deutsche Meisterschaft Nail Design, die Internationale Meisterschaft Nail Design sowie die Internationale Meisterschaft Nail Art. Vor allem die Austragung der Europameisterschaft der Friseure 2005 mit rund 300 Akteuren aus 20 Ländern sorgt dafür, dass die HAIR & BEAUTY INTERNATIONAL zum erstklassigen Stell-Dich-ein der Top-Stylisten aus aller Welt wird.

Neu: Sonderschau „Haarige Geschichten“

Unter dem Motto „Haarige Geschichten“ erleben die Besucher eine reise in die Vergangenheit des Friseurhandwerks. Ausstellungsstücke und historische Informationen zu Badern, Barbieren, Perückenmachern und Friseuren sind ebenso zu bewundern wie Werkzeuge aus dem Salon-Alltag früherer Jahre. Die Ausstellung zeigt einen interessanten Streifzug durch die Kulturgeschichte rund um „des Haares ersten und letzten Schopf“.

Weitere Informationen können direkt über die Veranstalter angefordert werden:

Dr. Kater Marketing GmbH

Geschäftsbereich Health, Beauty & Fitness

Lindemannstraße 30, D-40237 Düsseldorf

Telefon: +49 (0)2 11/9 14 56-0, Telefax: +49 (0)2 11/9 14 56-41

E-mail: hair-beauty@kater.com

Internet: www.hair-beauty.kater.com

Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Elisenstraße 5 – 9, D-50667 Köln

Telefon: +49 (0)2 21/97 30 37-0, Telefax:+49 (0)2 21/97 30 37-30

E-mail: info@friseurhandwerk.de

Internet: www.friseurhandwerk.de

Pressekontakte:

Anna Regina Grap-Schwarz, Geschäftsbereichsleiterin, Dr. Kater Marketing GmbH

Heinz Vogginger, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Dr. Kater Marketing GmbH

Dirk Kramprich, Pressereferent, Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

   

© Frank Bauermann visualproductions CCT