Bochum Jahrhunderthalle – 1LIVE Krone 2015 Roter Teppich – Erste Bilder

Die begehrtesten Kronen der deutschen Musikwelt sind vergeben, über eine Millionen 1LIVE-Hörerinnen und -Hörer voteten online für ihre Lieblingskünstler.

Die Gewinner sind gekrönt

Bei der 16. Verleihung der 1LIVE Krone in der Bochumer Jahrhunderthalle wurden viele deutsche Stars mit Deutschlands größtem Radio-Award geehrt: Sänger CRO bekam die Krone in der Kategorie „Bestes Album“, Kraftklub erhielten den Preis als „Beste Band“. Sido und Andreas Bourani wurden für ihren Gemeinschaftshit „Astronaut“ mit der Krone für die „Beste Single“ geehrt, K.I.Z. wurden als „Bester Live-Act“ gekrönt. Als „Bester Künstler“ wurde Marteria ausgezeichnet, als „Beste Künstlerin Lena und als „Bester Hip-Hop-Act“ Alligatoah. Julien Bam ging mit der „Video-Krone“ nach Hause. Comedy-Königin Carolin Kebekus (WDR: „Pussy Terror TV) wurde die „Comedy-Krone“ aufgesetzt, und Fettes Brot sahnten den Sonderpreis ab.

Gewinner, außergewöhnliche Showacts und ein besonderes Jubiläum.

Die diesjährige 1LIVE Krone in der Bochumer Jahrhunderthalle war keine gewöhnliche Verleihung, sondern es wurden auch 20 Jahre Sendergeschichte und damit 20 Jahre Musikgeschichte gefeiert. Joris, CRO, Boy, Fettes Brot, Mark Forster, Wanda und Felix Jaehn performten während der Show Hits, die 1LIVE in den vergangenen 20 Jahren geprägt haben. Zur 16. Verleihung der 1LIVE Krone kamen neben den ausgezeichneten Künstlern weitere zahlreiche prominente Gäste wie Jan Delay, Casper, Robin Schulz, Deichkind, AnnenMayKantereit, die Donots, Namika, Stefanie Heinzmann sowie die YouTuber JokaH Tululu und Joyce. WDR-Intendant Tom Buhrow war ebenfalls vor Ort. Die 1LIVE Krone ist Deutschlands größter Radio-Award. Moderiert wurde die Verleihung von Tina Middendorf und Simon Beeck.

--- Werbung ---

Textquelle: WDR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.